Frontend Web Entwickler (m/w/d)

Frontend Web Entwickler (m/w/d)

Unser Business ist Software für die Prozessindustrie. Du bist Teil der Entwicklung und hilfst unseren Kunden in der Umsetzung ihrer Anforderungen mit dem Schwerpunkt Webtechnologien Frontend.

Deine Aufgaben

  • Du entwickelst Web-Oberflächen für unsere industrielle Softwareanwendung.
  • Du unterstützt unsere Projekte im Bereich Cloud- und Mobile Business.
  • Du sorgst dafür, dass die grafischen Konzepte in der Software einfach gut aussehen und funktionieren.
  • Du erarbeitest Softwarespezifikationen und setzt diese um.
  • Du testest Deine Umsetzungen gewissenhaft.

Dein Profil

  • Du kennst Dich mit React, Angular oder Vue aus.
  • Du hast Entwicklungserfahrung mit Microservice-strukturierten Anwendungen.
  • Du bringst Kenntnisse in UI/UX Design und Container-Technologien mit.
  • Du konntest bereits erste Projekte im Automatisierungsumfeld umsetzen.
  • Du hast Spaß an der Lösung herausfordernder Aufgabenstellungen.
  • Du begeisterst andere für die eigenen Ideen.
  • Du freust dich über die Nutzung neuester Technologien.

FÜR DICH

  • Du triffst bei uns auf ein agiles Mindset und agile Arbeitsweise.
  • Du arbeitest an innovativen Themen in internationalem Kundenumfeld.
  • Du hast für dein Onboarding einen erfahrenen Mentor an Deiner Seite.
  • Du kannst dir Deine Arbeit für Deine Work-Life-Balance flexibel einteilen.
  • Du erhältst weitere Zusatzleistungen wie z.B. Jahreskarte Zoo, Corporate Benefits und einen Zuschuss für die betriebliche Altersvorsorge

CodeWrights ist ein führender Technologieexperte in der Prozess- und Industrieautomatisierung.
Als zuverlässiger Partner in der Wertschöpfungskette unserer Kunden entwickelt CodeWrights individuelle Softwareprodukte und Lösungen im internationalen Umfeld.
Mit 50 Mitarbeitenden am zentral gelegenen Standort in Karlsruhe gestalten wir Industrie 4.0 mit.
Als Joint Venture von Endress+Hauser und Pepperl+Fuchs profitiert CodeWrights vom Rückhalt zweier starker Gesellschafter, um nachhaltig Wachstum und Innovation zu verbinden.

Sandra Klaus